Vektorgrafik erstellen – Inkscape

Mit Inkscape, einem Open-Source-Vektorgrafikeditor, lassen sich Vektorgrafiken erzeugen. Vergleichbar mit Illustrator, Freehand, CorelDraw oder Xara X, verwendet Inkscape das vom W3C standardisierte SVG-Dateiformat (Scalable Vector Graphics). Inkscape ermöglicht z. B. die Arbeit mit Formen, Pfaden, Texten, Markierungen, Klonen, Transparenzeffekten (alpha), Transformationen, Farbverläufen, Mustern und Gruppen. Außerdem unterstützt es Creative-Commons-Metadaten, Knotenbearbeitung, Ebenen, komplexe Pfadoperationen, Bitmaptracing, pfadgebundene Texte, objektumfließenden Text, direkte XML-Bearbeitung und mehr. PostScript, EPS, JPEG, PNG und TIFF Dateien können importiert werden, exportiert wird PNG und andere vektorbasierte Formate.

zur Projekt Website von Inkscape

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)