Bildpfade im Browser sind korrupt

Da habe ich nicht schlecht gestaunt, als alle Bilder meiner Webseiten als Quelle folgenden Pfad hatten http://1.1.1.5/bmi/….. Da ich mir ziemlich sicher war kein Content Delivery Network (kurz CDN) konfiguriert zu haben, konnte es nur am Browser liegen. Doch egal ob firefox, ie, Opera, Chrome oder Safari – alle Browser haben die gleiche Quelle angezeigt. Des Rätsels Lösung: Der Provider ändert die Pfade! An diesem Tag und diesem Rechner habe ich einen UMTS Surfstick eingesetzt. Um das übertragene Volumen gering zu halten, stellt der Provider automatisch stärker komprimierte Bilder zu Verfügung, diese werden dann zum Client ausgeliefert.

Für die Arbeit mit einem Online CMS kann das schon einmal dazu führen, daß die Bild-Pfade bei Anlage eines neuen Artikels korrupt sind. Gleiches gilt auch, wenn man den Link zu einem Bild in einer Mail versendet oder die Ressource auf andere Weise nutzt, der Empfänger oder das verarbeitende System wird unter diesem Pfad kein Bild finden.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Bildpfade im Browser sind korrupt, 5.0 out of 5 based on 1 rating