Windows – Software ausmisten

Alte Software, ungenutzte Programme, längst vergessene Spiele. Je mehr Ballast ein PC mitschleppt, umso langsamer wird er.

Jede Installation hinterlässt Spuren

In Ordnern auf der Festplatte, in der Registry, mal offensichtlich, mal unentdeckt (blättern sie mal durch die Dateitypen in den Explorer Eigenschaften). Wer hier nicht aufräumt, verschenkt kostbare Ressourcen, die vielleicht jeden Tag der PC Nutzung erschweren.

Die Installationsroutine

Bringt meistens auch eine De-Installationsroutine mit. Und besonders bei freier Software ist der Verlust eines ungenutzten Programms leicht zu ertragen: Sie können sie jederzeit wieder installieren.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)